Richtlinien zu Cookies und ähnlichen Technologien

Um die Nutzung unserer Website und App zu vereinfachen und komfortabler zu gestalten, setzen wir Cookies ein (unter Cookies verstehen wir verschiedene Cookies; Tracker, Pixels; Plug-ins; Beacons; ReCAPTCHAs; Apps und Applets). Cookies ermöglichen es unserer Website, sich Ihre Aktivitäten und Präferenzen (Benutzername, Sprache, Schriftgröße und andere Wiedergabeparameter) eine Zeit lang zu merken. So müssen Sie diese Daten nicht jedes Mal erneut eingeben, wenn Sie die Website besuchen oder von einer Seite zur anderen surfen.

1. Was ist ein Cookie?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Text- oder manchmal auch numerische Dateien, die durch unsere Website auf Ihrem Rechner oder einem anderen technischen System (Smartphone, Tablet ...), das von Ihnen zum Besuch der Website genutzt wird, gespeichert werden. Cookies sind dazu gedacht, Ihre Nutzung der Website schneller und persönlicher zu gestalten, je nachdem, wie oft Sie die Website besuchen und zu ihr zurückkehren.

Dazu tauschen Cookies Daten mit Ihrem Webbrowser (Chrome, Firefox, Internet Explorer, Safari ...) und dem Server, der die Website hostet, aus. Cookies geben zum Beispiel Informationen über Ihre Präferenzen im Hinblick auf die Darstellung der Website (Sprache, Schriftgröße ...), über Ihren Navigationsverlauf, Ihre Auswahl aus den Optionen einer Website oder über Anmeldedaten wieder.

Cookies ermöglichen uns, z. B. neue Nutzer mit alten zu vergleichen, Einblicke in die Art und Weise der Navigation der Website zu erhalten, Websitebesucher zu zählen und Daten zu erheben, mit denen wir die Surfmethoden in Zukunft verbessern können.

Cookies hinterlassen keine Spur persönlicher Daten über einen Nutzer, und identifizierbare Daten werden nie erfasst. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies genutzt werden, müssen Sie die Parameter Ihres Rechners so konfigurieren, dass alle Cookies von Websites gelöscht werden und/oder dass Sie eine Nachricht erhalten, wenn Cookies gespeichert wurden.

Wenn Sie die Cookie-Konfiguration nicht ändern möchten, können Sie den Besuch der Website wie gewohnt fortsetzen.

2. Welche Arten von Cookies nutzen wir?

Art des Cookies

(Nicht-)Notwendig

Name des Cookies

Speicherdauer

Zweck des Cookies

Cookies, die unbedingt zum Surfen erforderlich sind

Notwendig

_gid

SM_ES

 

Diese Cookies sind anonym und können bis zu 12 Monate lang gespeichert werden.

Diese Cookies sind für die Navigation auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen unerlässlich. 

Funktionsbezogene Cookies

Notwendig

_gid

 

Diese Cookies sind anonym und können bis zu 12 Monate lang gespeichert werden.

Sie erleichtern und analysieren die Bedienung der Website, um ihre Nutzung angenehmer und persönlicher zu gestalten, indem sie z.B. frühere Entscheidungen, die der Benutzer auf der Website getroffen hat, auswendig lernen.

Analytische Cookies und Leistungscookies

Nicht Notwendig

_gat_UA-100615117-3

_ga

Diese Cookies sind anonym und können bis zu 2 Jahre gespeichert werden.

Mit diesen Cookies können wir die Besuche und den Verkehr verfolgen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind und wie sich die Besucher durch die Website bewegen.

Gezielte Cookies

Nicht Notwendig

Diese Website verwendet keine gezielten Cookies.

Nicht anwendbar

Mit diesen Cookies können wir die Besuche und den Verkehr verfolgen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am meisten und welche am wenigsten beliebt sind und wie sich die Besucher durch die Website bewegen.

Von Websites Dritter stammende Cookies

Nicht Notwendig

Diese Website verwendet keine Cookies von Dritten. Nicht anwendbar

Diese Cookies zeichnen analytische (anonyme) Informationen darüber auf, wie Sie die Website besuchen, um die Website und die Benutzererfahrung zu verbessern, aber auch um gezielter werben zu können.

2.1 Cookies, die unbedingt zum Surfen erforderlich sind

Diese Cookies sind unentbehrlich, um auf unserer Website surfen und die Funktionen auf der Website nutzen zu können. Sie können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden auf Ihrem Terminal als Antwort darauf abgelegt, was Sie tun und was eine Dienstanforderung darstellt, wie z. B. die Bestimmung Ihrer Vertraulichkeitspräferenzen, das Einloggen (Zugang zu sicheren Bereichen der Website) oder das Ausfüllen von Formularen.

Damit ermöglichen sie:

  • Zwischen den verschiedenen Rubriken von Websites zu navigieren
  • Formulare auszufüllen
  • Ihre Identität auf sichere Weise zu prüfen, bevor Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewährt wird, wenn Sie ein persönliches Konto erstellen. Dazu zählt auch das Navigieren  zwischen den gesicherten Zonen der Website, die eine Authentifizierung erfordern.

Sie können Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass er Cookies blockiert oder Sie über die Existenz von Cookies informiert. Wenn Sie die Cookies später ablehnen, funktionieren bestimmte Teile der Website oder bestimmte angebotene Dienste nicht mehr richtig oder überhaupt nicht mehr.

2.2 Funktionsbezogene Cookies

Funktionsbezogene Cookies, auch „funktionale Cookies“ genannt, sorgen für eine verbesserte Funktion und Personalisierung. Sie vereinfachen und analysieren die Funktion der Website, um deren Nutzung angenehmer und persönlicher zu gestalten, indem es der Website so möglich ist, sich daran zu erinnern, welche Optionen Sie ausgewählt haben. Auf dieser Grundlage können Ihnen genauere und persönlichere Eigenschaften geboten werden.

Sie ermöglichen genauer gesagt:

  • Dienste durch Speicherung Ihrer Präferenzen (Benutzername, Sprachwahl, Währung, Region, in der Sie sich befinden usw.) zu personalisiere
  • zu vermeiden, dass Sie Ihre Präferenzen bei jedem Besuch der Website erneut eingeben müssen (vom Nutzer durchgeführte Änderungen wie z. B. Schriftgröße oder Schriftart)
  • Daten zu erheben, die auf Online-Formularen eingegeben werden
    Dienste zu bieten, die Sie aufgerufen haben (z. B. sich ein Video anzusehen oder das Hinterlassen von Kommentaren auf einem Blog)
  • Statistiken zu erstellen (z. B. über die Zahl einzelner Besucher)
  • die Nutzung der Website und die Popularität unserer Seite zu analysieren.

Diese Cookies sind ein Bestandteil der „Content Management“-Plattform (z. B. WordPress, Drupal, Liferay, Craft CMS), einer Art Software, die man als „Motor“ einer Website beschreiben kann.

Die von diesen Cookies erhobenen Daten werden anonymisiert und können Ihr Surfverhalten auf anderen Websites nicht verfolgen. Außerdem verfallen diese Cookies jedes Mal, wenn Sie Ihren Browser schließen. Eine Ausnahme bildet der Cookie, der Ihre Sprachpräferenz bestimmt. Sie werden somit von Ihrem Rechner oder sonstigen digitalen System gelöscht, wenn Sie diese Software schließen.

Wenn Sie diese Cookies blockieren, kann es vorkommen, dass unsere Dienste komplett oder teilweise nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

2.3 Analytische Cookies und Leistungscookies

Diese Cookies erheben Informationen über die Art und Weise, in der Besucher unsere Website nutzen,  insbesondere über die Häufigkeit, mit der die Website besucht wird, und über das Verhalten von Nutzern auf der Website.

Dieses Cookies erlauben uns, spezifische Statistiken zu erstellen. Zum Beispiel dadurch, dass die Besucher gezählt und deren Herkunft bestimmt wird, sodass wir die Leistung unserer Website und Dienste messen und verbessern können. Sie helfen bei der Überprüfung, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind, sowie festzustellen, wie Besucher auf der Website surfen und die Dienste genutzt werden.

Diese Cookies dienen außerdem dazu, Leistungen auf andere Weise zu überprüfen, z. B. indem sie melden, ob Fehlermeldungen auftraten, wie oft das passiert ist und nach welchen Aktivitäten.

Diese Cookies erheben keine Daten, über die Besucher identifiziert werden könnten. Selbst wenn die von diesen Cookies erhobenen Daten alle miteinander kombiniert würden, blieben sie trotzdem anonym. Diese Cookies sind darum auch ausschließlich dazu gedacht, die Funktion der Website zu verbessern.

Die von den Cookies erhobenen Daten werden kombiniert. Wenn Sie die Cookies abschalten,  wissen wir daher nicht, wann Sie unsere Site besucht oder welche Dienste Sie genutzt haben, und können daher nicht überwachen, wie gut die Website funktioniert.

2.4 Gezielte Cookies

Diese Cookies erheben Daten bezüglich Ihrer Surfgewohnheiten im Internet und Ihrer Nutzung unserer Dienste, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Sie abgestimmt ist und Ihren Interessen entspricht. Sie können es auch ermöglichen, einzuschränken, wie oft Ihnen eine Werbebotschaft angezeigt wird, und helfen bei der Beurteilung der Effektivität unserer Werbekampagnen. Sie werden ausschließlich von Werbenetzwerken mit Zulassung durch den Betreiber der Website installiert. Sie enthalten Informationen über die Besuche einer Website und teilen diese Informationen mit anderen Unternehmen (zum Beispiel Werbeagenturen). Diese gezielten Cookies sind oft mit den Funktionen der Website verknüpft, die vom Partnerunternehmen gestellt werden.

Damit ermöglichen sie:

  • zu verhindern, dass Ihnen wiederholt die gleichen Werbebotschaften angezeigt werden
  • die Effektivität unserer verschiedenen Kommunikationsaktivitäten oder einer Werbekampagne zu messen
  • die Werbung auf unseren Websites und anderen Kommunikationsplattformen zu personalisieren.

Die Daten werden erhoben und mit Dritten geteilt, um bestimmte Teile der Bevölkerung ansprechen zu können und ihnen optimierte Lösungen vorzuschlagen. Es werden keine persönlichen Daten erhoben, und eine Einzelperson kann über die gesammelten Daten nicht identifiziert werden.

Gezielte Cookies basieren auf einer speziellen Identifikationsnummer Ihres Browsers und digitalen Systems im Internet (IP-Adresse). Wenn Sie diese Cookies blockieren, sehen Sie auch weiterhin Werbung. Sie werden dabei jedoch eventuell feststellen, dass diese Werbung weniger relevant für Sie ist.

2.5 Cookies, die durch Dritte auf unseren Websites gesetzt werden

Von Dritten gesetzte Cookies können in Anwendungen (Dritter) installiert werden, die in unsere Website oder unsere Dienste integriert sind, sowie in Werbung (Illustrationen, Animationen, Videos usw.), die über Werbeagenturen eingestellt werden, die in unsere Website oder unsere anderen Dienste integriert sind. Das ist speziell der Fall bei Schaltflächen wie „Teilen“ oder „Liken“, die von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Viadeo, usw. eingesetzt werden.

Das soziale Netzwerk, das eine solche Schaltfläche einsetzt, kann Sie über diese Taste identifizieren, auch wenn Sie die Taste beim Besuch unserer Website oder bei Nutzung unserer Dienste nicht benutzt haben. Diese Schaltflächenart kann es dem entsprechenden sozialen Netzwerk ermöglichen, Ihr Surfverhalten auf unserer Website oder bei unseren Diensten zu verfolgen, wenn Ihr Konto beim entsprechenden sozialen Netzwerk auf Ihrem System aktiv ist (Ihre Sitzung dort nicht abgeschlossen wurde), während Sie auf unserer Website surfen oder einen anderen unserer Dienste nutzen.

Die Ausgabe und Nutzung von Cookies durch Dritte unterliegt den Richtlinien des Datenschutzes durch diese Dritten. Wir haben somit  keinerlei Kontrolle über den Prozess, den das soziale Netzwerk nutzt, um Daten über Ihr Surfverhalten auf seinen Websites oder bei Nutzung seiner Dienste zu erheben und mit den personenbezogenen Daten zu verknüpfen, über die sie selbst verfügen.

Wir empfehlen Ihnen, sich dazu die Richtlinien zum Datenschutz dieser sozialen Netzwerke durchzulesen, um sich über die – speziell werbetechnischen – Zielsetzungen der Surfdaten zu informieren, die sie dank dieser Anwendungsschaltflächen erheben können. Diese Datenschutzrichtlinien müssen Sie insbesondere in die Lage versetzen, Ihre Wahlmöglichkeiten bei diesem sozialen Netzwerk in Anspruch zu nehmen. Insbesondere dadurch, dass Sie die entsprechenden Parameter des Nutzerkontos für jedes dieser Netzwerke bestimmen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie sich jederzeit auf einfache Weise und kostenlos dazu entschließen können, die Registrierung von Cookies auf Ihrem digitalen System abzulehnen, sodass weder wir noch unsere Partner über die von den Cookies erhobenen Daten verfügen.

3. Wie verwalte ich Cookies auf meinem Rechner, Tablet usw.?

Die meisten Webbrowser sind automatisch so konfiguriert, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch selbst so konfigurieren, dass Cookies oder bestimmte Cookies entweder akzeptiert oder abgelehnt werden.

Auf Ihrem System (Rechner, Smartphone, Tablet ...) bereits vorhandene Cookies können Sie jederzeit löschen und die meisten Browser so konfigurieren, dass sie Cookies blockieren. In diesem Fall müssen Sie jedoch eventuell jedes Mal erneut selbst bestimmte Präferenzen eingeben, wenn Sie unsere Website besuchen. Bestimmte Dienste und Funktionen sind in diesem Fall eventuell auch nicht verfügbar. Wir können Ihnen mit anderen Worten keinen Zugang zu allen unseren Diensten auf unserer Website garantieren, wenn Sie die Erfassung von Cookies ablehnen.

Wenn Sie kommerzielle Cookies (u. a. von Google) ablehnen möchten, können Sie das über diese Website tun: http://www.youronlinechoices.com/be-nl/

In den Parametern Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, die Installation von Cookies abzulehnen. Die Art und Weise, wie man Cookies aktiviert oder nicht oder wie man diese löscht, hängt von Ihrem digitalen System und Ihrem Webbrowser ab: